Traumasensibles Handeln und pädagogische Präsenz im Alltag

Ein zweimoduliger Workshop im Hamburg

 

Workshop 1
10.-12. Oktober 2022


Workshop 2
14.-16. November 2022

 

Zeiten
1. Tag: 13:30 - 18:00 Uhr
2. Tag: 09:30 - 18:00 Uhr
3. Tag: 09:30 - 16:30 Uhr

 

 

Wir kombinieren Inhalte, Methoden und Haltungen der "Neuen Autorität" von Haim Omer und dem körpertraumaorientierten Ansatz des Somatic Experiencing von Peter Levine und zeigen auf, wie pädagogische Fachkräfte von beiden Ansätzen für ihre tägliche Arbeit und für die Herausforderungen in den Hilfen zur Erziehung bzw. in der Kinder- und Jugendhilfe profitieren können.